Welche Ausführungen des Twistersegels gibt es?

F.A.Q. / Fragen und Antworten

FAQ.: Welche Ausführungen des Twistersegels gibt es?

Welche Ausführungen des Twistersegels gibt es?


Die Einsatzzwecke und Montagevarianten des Twistersegels sind vielfältig und können grundsätzlich in die folgenden 4 Ausführungen gegliedert werden:

- für Terrassen und große Flächen (mit Frontstützen)
- für Balkone und Geländer (wie vor, mit U-Bügeln als Halter für die Säulen zur Geländermontage)
- für Unterglasmontage (mit Wandspannhalter vorn)
- für Wand-zu-Wand-Bespannung (wie vor mit Wandspannhaltern)

Die Stützen oder Wandspannhalter sind entweder aus Stahl oder Edelstahl (INOX). Die Säulen sind in gerader Form (Querschnitt rund oder eckig) und optional auch in gekröpfter (abgewinkelter) Form lieferbar.

Die gekröpften Säulen ermöglichen einen Tuchausfall (beispielsweise an Balkonen) über das Geländer hinaus, um die Beschattungsfläche zu vergrößern.

Hier geht es zur Shoprubrik Twistersegel
[F.A.Q. - Fragen und Antworten Stand: 13.12.2018]
Zur Startseite von www.le-service.de